Hilleberg Zelte / Zelthersteller

Hilleberg Zelthersteller
Bo Hilleberg gründet im Jahr 1971 zusammen mit seiner deutschen Frau Renate das Unternehmen Hilleberg AB. Bis dahin als Forstarbeiter tätig, hat Hilleberg sich nun dem Zeltbau verschrieben. Er konnte als jahrelanger Wildniswanderer über ausreichende Kenntnisse verfügen, was die Ansprüche an das Material betraf. Er wußte zum Beispiel, dass man idealerweise eine andere Lösung für den Zeltaufbau finden musste, anstatt zunächst das Innenzelt aufzubauen und dann das Außenzelt darüber zu stülpen. Er hat deshalb ein Zelt erfunden, bei dem Innen- und Außenzelt miteinander verbunden sind und es sich aus diesem Grund leichter aufstellen lässt. Da es in den Bergen und endlosen Weiten der einsamen Natur rau und ungemütlich zugehen kann, mussten die Zelte ganz besonders gut genäht werden.

Unsere Zeltempfehlungen für Zelte von Hilleberg

[product_small]?
[product_small]?
[product_small]?
Bo Hilleberg und Frau haben sich um die Produktion gekümmert, sie nähte die Zelte und er sorgte sich um die Vermarktung. Im Jahre 2011 kann das Unternehmen sein 40-jähriges Firmenjubiläum feiern und dadurch zeigen, dass es mit seinen Artikeln nicht nur führend auf dem Markt ist, sondern auch bei den Kunden sehr beliebt ist.

Das sind die hervorragenden Merkmale von Hilleberg:

  • Geringes Gewicht der Zelte
  • Sehr robust
  • Geeignet für Alpinisten, Trekker und Abenteuerurlauber
  • Besondere Technik der Zeltkonstruktion
  • Schneller Auf- und Abbau
  • Das Zelt „Keron“ ist das erste moderne Tunnelzelt