The North Face Zelte / Zelthersteller

The North Face Zelthersteller
Von The North Face können Artikel für den Outdoor Sport gekauft werden, die in einer umfassenden Auswahl zur Verfügung stehen. Das Unternehmen wurde im Jahre 1966 in San Francisco gegründet und hat seine Laufbahn als Einzelhandelsgeschäft für den Bereich Klettersport und Bergsteiger begonnen. Schon zwei Jahre später wurde daraus das eigene Label. Die Nordwand ist dabei das Programm des Unternehmens, Artikel für Bergsteiger, die die schwierigste weil steilste und eisigste Wand an einem Berg besteigen wollen, brauchen eine dementsprechende Ausrüstung. Irgendwie hat das Unternehmen damit aber auch ein Sinnbild für den eigenen Werdegang genommen, denn auch die zahlreichen Herausforderungen für die Firme mussten bewältigt werden.

Unsere Zeltempfehlungen für Zelte von The North Face

[product_small]?

Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz heute in San Leandro in Kalifornien, produziert seine Artikel aber an mehreren Standorten auf der ganzen Welt. Mehr als 106 Vertriebspartner sorgen dafür, dass die Produkte von The North Face zum Verbraucher kommen. Wie bei vielen anderen Unternehmen auch wird im Hause The North Face streng darauf geachtet, dass die Kriterien zur Einhaltung von ökologischen und ethischen Grundsätzen eingehalten werden.

Das sind die weiteren Merkmale von The North Face:

  • Mitglied bei Bluesign-standards, die garantieren, dass nur Mensch und Natur-verträgliche Komponenten in der Herstellungskette enthalten sind
  • Daunen werden seit 10 Jahren von ein und demselben Lieferanten bezogen, kein Lebendrupf
  • Mitglied in der Outdoor Industry Association, Inhaber des Eco-Index für Umweltrichtlinien
  • Aufwendige Forschungs- und Entwicklungsarbeit
  • Umfangreiche Produktpalette im Bereich Outdoor und Skikleidung
  • Rucksäcke, Zelte und Schuhe mit innovativen Materialien